The Maid Thailand Packshot Bluray

THE MAID

Aus Thailand schwappt ein gelungener Genre-Hybrid nach Deutschland. THE MAID liegt nun im Verleih von Palatin Media auf DVD und Blu-ray vor und lehrt uns gehörig das Fürchten.

Dass Japan, Südkorea und Hongkong voller filmischer Überraschungen steckt, dürfte sich spätestens seit dem Netflix-Überflieger „Squid Game“ herumgesprochen haben. Thailand wird zeitweise (noch) eher am Rand wahrgenommen. Das könnte sich nun mit dem Geisterhorror-Slasher-Hybrid THE MAID ein Stück weit bessern. Dabei sollte man den atmosphärischen Grusel nicht mit der gleichnamigen Netflix-Serie verwechseln.
Die jugendliche Joy (Ploy Sornarin) heuert als Hausmädchen in einem hochherrschaftlichen Haushalt an. Sie soll auf das kleine Mädchen der Familie aufpassen, ihr dienen, sie erziehen. Denn der jüngste und einzige Spross benimmt sich nicht ganz normal, findet deren vermeintliche Mutter. Deshalb darf die Kleine das Haus nicht verlassen. Noch nicht mal eine Nacht als neue Dienstmagd ist vorüber, da bemerkt Joy, dass es tatsächlich nicht mit rechten Dingen in dem Anwesen zugeht. Denn Geisterhaftes, Rätselhaftes und Visionäres plagen sie. Das erste Hausmädchen spukt im Haus und in Joy herum. Schon bald ergreift der Geist von Joy Besitz und lässt diese als Werkzeug der Toten grausame Rache an den Peinigern nehmen...

In stimmig eingefangenen Bildern vermisst man als Zuschauer zunächst das ausgedehnte Anwesen und Nebengelass. Schnell zeigt sich, wer gut und wer böse ist. Das Hausmädchen und die in ihre Obhut gegebene Tochter des Hauses auf der einen und auf der anderen Seite die arrogant kalten Hausherren nebst langjährigen Angestellten. Ebenso rasch offenbaren sich typische Geisterhorror-Elemente à la „The Grudge“. Kleines Mädchen, dunkle schwarze Haare, knarrende Dielen, schemenhafte Erscheinungen und ein gruseliger Geist, der sich nach und nach zeigt. Plötzlich kippt die Szenerie fast unmerklich zum Slasher, was ein dramaturgisch feiner Kniff von Regisseur Lee Thongkham ist. Und dann bricht die Hölle los! Drehbuch und Regie, Schauspiel und selbst die deutsche Synchronisation sind dabei sehr gelungen.

MARCUS CISLAK

Titel: THE MAID
Land/Jahr: Thailand 2020
Label: Palatin Media
FSK & Laufzeit: ab 18, ca. 103 Min.
Verkaufsstart DVD / Blu-ray: veröffentlicht

IMPRESSUM | DISCLAIMER |DATENSCHUTZ| MEDIADATEN
Created with HTML5 & CSS3 by HARD MEDIA

NOTE! This site uses cookies and similar technologies.

If you not change browser settings, you agree to it. Learn more

I understand