Der Geburtstag

Der stets gestresste Matthias (Mark Waschke) und Anna (Anne Ratte-Polle) leben zwar getrennt, wollen aber für ihren siebenjährigen Sohn Lukas (Kasimir Brause) eine aufwändige Geburtstagsfeier veranstalten. Auch wegen eines plötzlichen Regenschauers fällt sie (fast) ins Wasser – und am Ende wird der von allerlei Lebensmittelunverträglichkeiten geplagte Julius von seiner Mutter nicht abgeholt. Also versucht Matthias, den sensiblen Jungen nachts nach Hause zu bringen. Doch das ist wegen der unauffindbaren Mutter von Julius leichter gesagt als getan. Dabei lernt Matthias, Verantwortung für das Kind zu übernehmen.

Die Geschichte von DER GEBURTSTAG ist zeitlos, weswegen die karge Schwarz-Weiß-Bebilderung des Beziehungsdramas mit surrealen Anwandlungen ebenso mutig ist wie seine zahlreichen Anachronismen in der Ausstattung, die in den 50er Jahren stehen geblieben scheint. Anna wohnt im unsanierten Altbau, Matthias fährt einen antiquierten Kleinwagen und jagt in der nebelverhangenen, historischen Innenstadt von Halle (Saale) im Stil von „Der dritte Mann“ (1949) mit reichlich Schlagschatten dem geflüchteten Julius hinterher. Als stilistische Fingerübung hinterlässt der in drei Kapitel (Menschen, Katzen, Elefanten) gegliederte Film von Regisseur und Drehbuchautor Carlos Andrés Morelli also durchaus Eindruck – und auch die Darsteller um den Berliner „Tatort“-Kommissar Mark Waschke sind spielfreudig aufgelegt. Doch inhaltlich hätte der mit seinem Elefanten-Leitmotiv aufwartende Film etwas mehr Authentizität vertragen können. Zu plump wird Matthias' Wandlung vom Raben- zum fürsorglichen Vater erzählt, zu konstruiert wirkt seine stark ästhetisierte Odyssee durch die Nacht. DER GEBURTSTAG ist eine höchst artifizielle Versuchsanordnung, der unter seinen Schauwerten die Lebensnähe seines Sujets zunehmend abhandenkommt – schade. 

Die DVD des Films hat als entbehrliches Extra nur einen Trailer zu bieten.

LUTZ GRANERT

Titel: DER GEBURTSTAG
Label: Lighthouse Home Entertainment
Land/Jahr: Deutschland 2019
FSK & Laufzeit: ab 6, ca. 76 Min.
Verkaufsstart: veröffentlicht

IMPRESSUM | DISCLAIMER |DATENSCHUTZ| MEDIADATEN
Created with HTML5 & CSS3 by HARD MEDIA

NOTE! This site uses cookies and similar technologies.

If you not change browser settings, you agree to it. Learn more

I understand