Games

Jagd auf Eier statt auf Highscores

eier02

Resident Evil 2 – 1998, PC, PS One, N64

Easter Eggs, Vol. 3: Fast zu gut versteckt, um jemals gefunden zu werden

Auch Nintendos Klassiker besitzen einige dunkle Ecken, die fast für immer dunkel blieben. THE LEGEND OF ZELDA: A LINK TO THE PAST,eines der beliebtesten Spiele überhaupt, hat einem Fan namens Chris Houlihan einen Raum voll mit Rubinen gewidmet, der erst volle zwölf Jahre später bekannt wurde. 

Für Speedrunner interessant ist ein Easter Egg aus dem Original-PUNCH-OUT!!für das Nintendo Entertainment System von 1987. Viele der Angriffe des Gegenübers in diesem klassischen Box-Spiel lassen sich häufig nur vorausahnen bei genauer Kenntnis der Animationen und Soundeffekte. 2009 lüftete der damalige Nintendo-Präsident Satoru Iwata ein lange gehütetes Geheimnis: Im Hintergrund in den Zuschauerreihen befindet sich während eines Kampfes ein Fotograf, dessen Blitzlicht in genau dem Moment aufblitzt, in dem zugeschlagen werden muss. Sechs Jahre später entdeckten Speedrunner dann einen weiteren Hinweis in einem anderen Match im Spiel – ein sich duckender Zuschauer im Hintergrund verrät wieder den exakten Frame, um die richtige Taste zu drücken.

Andere lang verborgene Easter Eggs sind derart obskur, dass man sich fragen möchte, wie sie überhaupt ans Tageslicht gelangt sind. Eine Nebenquest in FINAL FANTASY IX wurde ganze 13 Jahre nach Ersterscheinung entdeckt und erfordert das wiederholte Aufsuchen desselben Ortes, der zum Zeitpunkt, an dem die Quest verfügbar wird, keine Relevanz für die Handlung besitzt. Ähnlich unbekannt war lange Zeit ein Foto von RESIDENT EVIL-Charakter Rebecca Chambers, welches nur dann in den Besitz der Spieler gelangt, nachdem sie Albert Weskers Schreibtisch im zweiten Teil fünfzig (!) Mal in Folge untersuchen. 

IMPRESSUM | DISCLAIMER |DATENSCHUTZ| MEDIADATEN
Created with HTML5 & CSS3 by HARD MEDIA

NOTE! This site uses cookies and similar technologies.

If you not change browser settings, you agree to it. Learn more

I understand