Markus Heitz: Doors

Markus Heitz: Doors

In Markus Heitz‘ neuen Projekt muss der Leser die Entscheidung treffen, in welcher Reihenfolge und ob er sich alle Handlungsstränge der Geschichte zu Gemüte führen möchte. DOORS beginnt mit einer Geschichte, die sowohl spannend als auch fantastisch angehaucht ist: Der schwerreiche Vater der vermissten Anna-Lena van Dam schickt ein sechsköpfiges Team aus, um seine Tochter zu finden – darunter einen Ex-Militär, eine Höhlenkletterin und einen Parapsychologen. Jeder der sechs ist ein Experte auf seinem Gebiet, jeder von ihnen hat etwas zu verbergen. Und keiner von ihnen wird das gigantische Höhlensystem unter dem Anwesen der van Dams unverändert verlassen. Denn in der Dunkelheit entdeckt das Team geheimnisvolle Türen und muss sich dahinter auf Pfade jenseits aller Wissenschaft und Vernunft einlassen, um Anna-Lena zu retten.

Klingt wie ein spannender Thriller, ist aber weitaus mehr als nur ein Buch. Der „Pilotroman“ DOORS – DER BEGINN umfasst knapp 80 Seiten, ist kostenlos (!) als E-Book erhältlich – und macht Lust auf mehr. Am Ende der Folge hat der Leser die Wahl zwischen drei Türen, die jeweils mit einem anderen Symbol gekennzeichnet ist. Jede Tür – ob zu DOORS ? – KOLONIE, DOORS ! – BLUTFELD oder DOORS X – DÄMMERUNG - hat einen eigenen Handlungsstrang und wird mit einem eigenen Buch gewürdigt. Damit das Ganze funktioniert, ist die Pilotfolge natürlich auch in jedem Buch selbst noch einmal vollständig erhalten. Es gibt keine bestimmte Reihenfolge, in der man die Bücher lesen muss. Auch ist es nicht notwendig, alle drei Bücher zu lesen, um sich einer spannenden Geschichte zu stellen. Wer sich jedoch alle drei Teile gönnt, bekommt einen tieferen Einblick in das Seelenleben der Charaktere und kann die Geschichte als Ganzes besser umfassen.

Neben der Veröffentlichung im klassischen Buchformat hat sich Droemer Knaur mit der Bumm Film GmbH zusammengetan, um alle drei Geschichten als Hörbuch anzubieten. Auch hier gibt es die Pilotfolge gratis über Audible, während die drei Geschichten in vollem Umfang ab Oktober kostenpflichtig im Handel erhältlich sind. Über die Qualität muss man keine große Worte verlieren; wer sich bereits an der Audioversion der Zwergen-Reihe erfreut hat, kann hier blind zugreifen.

SEBASTIAN RADU GROSS

Wer jetzt neugierig geworden ist: Der kostenlose Download von DOORS – DER BEGINN ist unter https://www.droemer-knaur.de/ebooks/9611924/doors-der-beginn möglich.

 

Bildrechte: Droemer Knaur & Stefan Freund

IMPRESSUM | DISCLAIMER |DATENSCHUTZ| MEDIADATEN
Created with HTML5 & CSS3 by HARD MEDIA

NOTE! This site uses cookies and similar technologies.

If you not change browser settings, you agree to it. Learn more

I understand